In Memoriam!
(Letzte Änderung: 11. Juni 2018)

======================================================================

Am Montag, den 11. Juni 2018 erreichte mich die
unglaublich traurige Nachricht, dass ein langjähriger, lieber und sehr treuer Wanderfreund,
Georgi
der ständige Begleiter von Gerhard "Gutti" Gutenbrunner
zu seiner allerletzen Wanderung aufgebrochen ist.
Georgi war in der gesamten Wanderszene bekannt, sehr beliebt und
eine Seele von einem Hund - die Gutmütigkeit in Person!
Ich bin mir sicher, dass wir eines Tages wieder gemeinsam durch die Wälder streifen!

======================================================================

In lieber, ewiger Erinnerung an
Alois Scharrer
unseren lieben Freund und langjährigen Sektionsleiter der Union Nebelberg,
sowie unserem oftmaligen Wander-WM-Team-Partner,
mit dem wir viele gemeinsame Erfolge feiern durften,
der am Samstag, 16. Dezember 2017 im 70. Lebensjahr
völlig unerwartet verstorben ist und der am
Donnerstag, dem 28. Dezember 2017 im Kreise der Familie und engsten Freunde
am Friedhof von Peilstein im Mühlkreis zu Grabe getragen wurde.

Lois - Du wirst immer in unserer Mitte sein
und die vielen wunderschönen gemeinsamen Stunden werden stets unvergessen bleiben!

======================================================================

Im Gedenken an unsen langjährigen Wanderfreund
Hans Pfaunz
vom ÖAMTC Allentsteig, der am 9. November 2017 im 68. Lebensjahr verstorben ist.

Hauns, es war immer eine Freude, mit Dir ein "Achterl" zu trinken und zu plaudern!
Amoi seg' ma uns wieder!
Wir werden Dich stets in bester Erinnerung behalten!

======================================================================

Zum Gedenken an
Christine Maria Anreiter
von der UNION Nebelberg, die am Montag, den 3. April 2017 plötzlich
und völlig unerwartet infolge eines Hinterwand-Herzinfarktes verstarb.


Christine, die Gattin von Franz Anreiter und Mutter von Ingo Anreiter,
zwei allerbestens bekannte Marathonis aus der Marathoncupfamilie, war wohl
den meisten Mitgliedern der Cupfamilie bekannt und betreute uns über
viele viele Jahre an den Labestellen beim Marathon von Nebelberg!

Es war immer wieder ein Vergnügen, mit ihr nette Worte zu wechseln,
Spass zu haben und gemütlich ein Gläschen zu trinken!
VIELEN DANK für ALLES - wir werden Dich stets in bester Erinnerung behalten!

======================================================================

Im Gedenken an unsen langjährigen Freund und Marathonkollegen
Erich Inezberger
der am 18. Feber 2016 verstorben ist.

Lieber Erich, wir danken Dir für Deine Freundschaft,
viele gemeinsame schöne Wanderungen und Stunden
sowie Deine Unterstützung bei zahlreichen Wander-Weltmeisterschaften!
Wir werden Dich stets in Erinnerung behalten!

======================================================================



Plötzlich und völlig unerwartet erlitt Walter Brantner bei der Wanderung
von Scharnstein am 13. April 2013 einen Herzinfarkt.
Trotz Reanimation durch Teilnehmer und den sehr rasch anwesenden Notarzt
war es uns nicht vergönnt, Walter wieder ins Leben zurückzuholen.

Unser Beileid gilt seiner Familie und seinen Freunden.



Zur Erinnerung hat Helena Kozlirsch aus Traunstein in Bayern
folgendes Gedicht übermittelt!



======================================================================

Josef Riesner
aus Möllersdorf in Niederösterreich
verstarb während einer Wanderung am 27. Feber 2013 im 63. Lebensjahr
plötzlich und völlig unerwartet.


Lieber Josef - wir danken Dir für die vielen schönen gemeinsamen Wanderungen und Stunden,
Deine Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit und Kameradschaft!
Du hinterlässt eine riesige Lücke in der Marathoncup- und Wanderfamilie.
Die Erinnerung an das gemeinsam Erlebte garantiert Dir jedoch immer einen fixen Platz in unseren Herzen!

======================================================================

======================================================================